Covid-19 so kann man sich schützen

Life Hacks

Alina Dittl Alina Dittl

Die COVID-19-Pandemie ist ein Ausbruch der neuartigen Atemwegserkrankung COVID-19. Das Corona-Virus (COVID 19) verbreitet sich weltweit und auch in Österreich!

Jeder kann dazu beitragen, dass sich der Virus nicht weiterverbreitet! Hier sind die wichtigsten Schutzmaßnahmen und häufig gestellte Fragen zusammengefasst!

 

Wie kann man sich schützen?

  • gleichen Maßnahmen wie bei der Grippe
  • mehrmals täglich Hände mit Seife waschen
  • Nicht in die Hand niesen, sondern in Ellbogen oder Papiertaschentuch und dieses entsorgen
  • direkten Kontakt zu kranken Menschen vermeiden

 

Wie wird der Virus übertragen?

  • häufigste Ursache - von Mensch zu Mensch
  • über Speichel und Lungensekrete
  • aber auch über Harn, Stuhl, Blut und andere Körperflüssigkeiten

 

Wie ansteckend ist das Virus?

  • SARS-CoV-2 ist in etwa so ansteckend wie das Virus einer Grippe
  • es dauert meist drei bis fünf Tage, bis die Krankheit ausbricht, in selten Fällen bis zu 14 Tage

 

Wie sind die Symptome?

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit und Atembeschwerden
  • ähnlich einer saisonalen Grippe

Wenn du dich krank fühlst und Symptome hast die auf eine Infektion hinweisen, bleib zu Hause!  Für medizinische Auskünfte wähl die Nummer 1450 oder bei allgemeinen Fragen die Nummer 0800 555 621.

 

Wie wird die Erkrankung behandelt?

  • derzeit werden die Krankheitssymptome behandelt - d.h. betroffene bekommen etwa fiebersenkende Medikamente
  • weltweit wird nach einem Impfstoff geforscht

 

Bringen Mundschutzmasken etwas?

  • Einmal-Mundschutzmasken sind kein wirksamer Schutz gegen Viren und Bakterien

 

Was soll ich tun, wenn ich einem Land mit Erkannten war?

  • nach der Rückkehr bei den heimischen Gesundheitsbehörden melden
  • Gesundheitstelefonnummer: 1450

 

Wie gefährlich ist das Virus?

  • zum jetzigen Zeitpunkt,  ist das noch völlig unklar

 

Links für weitere Informationen: 

 


Alina Dittl
Alina Dittl
Alina ist seit 2019 Teil des talentify Teams und zuständig für Community, Marketing & Content auf der Non-Profit Seite des Unternehmens talentify.me. Sie will gemeinsam mit der #aufgehts Community Perpektiven in diesen turbulenten Zeiten des Covid-19 schaffen! Sie wollen gemeinsam den Content auf der Plattform #aufgehts mitgestalten? Dann melden Sie sich bitte bei alina@talentify.at.

.............................................................................................................