Ein Homeoffice Survival Guide für Eltern

Life Hacks

Katrin Miletich Katrin Miletich

Das Coronavirus hat das Leben, die Wirtschaft und unseren Alltag komplett auf den Kopf gestellt. Vorallem berufstätige Eltern haben im Moment die gleiche Herausforderung zu bewältigen: Kinderbetreuung und Arbeit unter einen Hut zu bringen.

Dabei sind Konflikte, Spannungen und Dramen vorprogrammiert, denn schließlich stemmen viele Eltern momentan zwei unterschiedliche Lebensbereiche und das gleichzeitig. Es ist für uns alle ein ungewohnter Spagat zwischen Privatleben und Arbeit, der uns nicht selten an unsere Grenzen bringt.

Doch mit ein wenig Planung, dem richtigen Zeitmanagement und einem Hauch von Gelassenheit ist der Alltag zwar immer noch enorm anstrengend aber doch besser bewältigbar.

 

Hier ein paar Tipps, die uns als Familie geholfen haben, den Alltag zu dritt gelassener zu meistern:

  1. Akzeptieren Sie diese Ausnahmesituation – auch das geht vorbei
  2. Es geht was geht – mehr eben nicht
  3. Machen Sie einen Zeitplan – auch Notsituationen brauchen Struktur
  4. Gestalten Sie ihre Woche – vorzeitige Planung entlastet auch emotional
  5. Machen Sie einen Stundenplan für die Kids – auch ihre Kinder brauchen abwechslungsreiche Beschäftigung und Strukturen im Alltag
  6. Gestalten Sie gemeinsam Regeln – dies schafft Orientierung
  7. Richten Sie sich einen Arbeitsplatz ein – das schafft Ordnung
  8. Gönnen Sie sich eine Auszeit – auch im Homeoffice braucht man Pausen
  9. Nehmen Sie die Bedürfnisse ihrer Kinder wahr – sorgen Sie für den nötigen Ausgleich
  10. Ihre früheren Regeln dürfen gebrochen werden – andere Zeiten erfordern andere Maßnahmen
  11. Besorgen Sie sich Schokolade – das stärkt letztendlich die Nerven

 

Vielleicht hilft Ihnen auch der Gedanke daran, dass Sie nicht alleine in dieser außergewöhnlichen Situation stecken. Alle Eltern jonglieren im Moment mehrere Bälle und das gleichzeitig. Deshalb gibt es hier am Dienstag 24.03 um 11:00 Uhr eine Live-Zoom Session zum Thema: Spannungsfeld Arbeit und Kinderbetreuung. Lasst uns gemeinsam darüber sprechen, Erfahrungen austauschen und uns gegenseitig motivieren.

#aufgehts #wirschaffendas #wirsitzenalleimselbenboot


Katrin Miletich
Katrin Miletich
Katrin ist für Unternehmenskooperationen, Projektmanagement und Marketing bei talentify.works zuständig. Seit letzten Herbst verstärkt Sie das Team talentify und lässt gern ihre gesammelten beruflichen Erfahrungen aus den Bereichen Gesundheitsmanagement, Marketing, Werbung und Nonprofit Management in sämtliche Projekte einfließen, um unsere Kunden nachhaltig und ganzheitlich zu betreuen. Sie wollen auch gerne eine spannende Kooperation mit uns umsetzen? Email bitte an katrin@talentify.at

.............................................................................................................